Sehnsüchtig erwartet

blur-1283865_960_720.jpg

Ich habe auf meinem Blog eine neue Kategorie ins Leben gerufen. „Sehnsüchtig erwartet“ beinhaltet alle Bücher, bei denen ich den Erscheinungstermin kaum erwarten kann ❤

Ich liebe diese Vorfreude. Man wartet so lange und irgendwann ist es dann endlich da.

Ich habe da schon alle möglichen Erfahrungen gemacht. Wenn man sich so sehr auf ein Buch freut, kann das verschiedene „Ausgänge“ haben. Im Besten Fall übertrifft es sogar die Erwartungen, was ich auch schon oft hatte. Zum Beispiel bei dem Buch „Scherben deiner Seele“ von Erbsland. Ich hatte es mir ganz ohne Vorwissen bestellt, einfach, weil mir das Cover so gut gefallen hat, und es hat mich so beeindruckt und mitgerissen.

Leider gibt es auch den anderen Ausgang. Man freut sich so lange auf dieses Buch und ist schon ganz aufgeregt. Dann hält man es in den Händen, setzt sich auf seinen Lieblingsplatz, fängt an zu lesen und….Nichts! Das soll es sein?!  Darauf hat man so lange gewartet?! Und dann ist da nur noch Enttäuschung. Das habe ich leider auch schon erlebt. Als ich erfahren habe, dass David Lagercrantz das Werk von Stieg Larsson fortsetzt und den vierten Teil der Millenium-Reihe (nach dem Manuskript von Larrson) schreibt, habe ich mich so gefreut. Ich liebe die Millenium-Trilogie und war gespannt, wie es mit Lisbeth und Mikael weitergeht. Aber die Fortsetzung hat mich gar nicht gepackt. Man merkt einfach, dass es ein anderer Autor ist und die ganze Grundstimmung passt nicht mehr. Es war einfach nicht mehr Millenium…

Nun aber zurück zu den aktuellen Sehnsüchten 😉

Wer erwartet es nicht:

Joanne K. Rowling – Harry Potter and the cursed child

22384516146_154b53648d_z

Scholastic Verlag

ISBN 978-1-33-809913-3

320 Seiten

ca. 23,95 €

Ich bin schon sooooo aufgeregt =D ich konnte es kaum glauben, als ich gehört habe, dass es ein Prequel zur Harry Potter-Reihe gibt *Ahhhhhhh* Erscheinungstermin für den englischen Titel ist am 31. Juli 2016. Und das ist schon so bald!!! Bei Harry Potter hört jede Vernunft auf ^^ dies war die erste große Reihe, die ich wirklich verschlungen habe. Könnt ihr euch noch an die Massen erinnern, die vor den Buchläden gewartet haben? Eine Minute nach Mitternacht wurden die Türen geöffnet und man konnte den neusten Band kaufen. Es war unglaublich =) Und bald haben wir das wieder!

Nachdem ich oben so von „Scherben deiner Seele“ geschwärmt habe, freue ich mich natürlich auf:

E. S. Erbsland – Das Orakel des Nordens

c9c078dabb910875589dd63de54eabd9.png

 

Runesandletters Verlag

ISBN: unbekannt

Seitenzahl: unbekannt

Preis: unbekannt

 

 

Der erste Band war einfach der Hammer! Eine Rezension wird natürlich noch folgen. Grob gesagt geht es um die nordische Mythologie, eine ungewöhnliche Liebe und eine völlig andere Welt. Leider muss ich noch bis Frühjahr 2017 warten *Argh* Davor werde ich auf jeden Fall nochmal den ersten Band lesen =) Wie gesagt habe ich mir das Buch vor allem wegen des wunderschönen Covers geholt. Die Bilder sind einfach traumhaft. Schaut mal bei Evelyne Schulz vorbei. Dort hat sie Bilder zu Arvid und Loke.

Und noch ein Buch, auf das ich mich eher durch Zufall freue:

Deborah Install – Der Roboter, der Herzen hören konnte

u1_978-3-8105-2286-3.jpg

 

Fischer Verlag

ISBN 978-3-8105-2286-3

336 Seiten

17,99 €

 

Ich habe das Buch beim Stöbern im Internet gefunden. Mich haben der Titel und das Cover sofort angesprochen. Der kleine Roboter ist doch echt niedlich oder? ❤ Einem Mann „läuft“ eines Tages ein kleiner, alter und schmutziger Roboter über den Weg. Als der Mann merkt, dass der kleine Roboter Öl verliert, möchte er ihn unbedingt reparieren und reist dafür quer durch’s Land, um den Erfinder und somit die Ersatzteile zu finden.

Ich glaube, das wird einfach ein Buch für’s Herz =)  Erscheinungstermin ist der 28. Juli 2016 und damit habe ich drei Tage Zeit, diese schöne Geschichte zu lesen, bis Harry Potter vor der Tür steht 😉

Gibt es Bücher, die ihr sehnsüchtig erwartet?

 

Advertisements