Follow Friday…und wem folgt ihr so?!

Es gibt mich noch ^^ endlich habe ich mal wieder Zeit für ein paar Beiträge. Ich war schon auf Blog-Entzug. An meinen freien Tagen war leider immer was los und abends war ich oft zu groggy oder wollte mich einfach auf dem Balkon sonnen =D

Ich liebe ja Aktionen auf anderen Buchblogs. Oft sind da echt interessante Fragen dabei und man lernt gleichzeitig auch andere Blogger kennen.

Follow Friday

Heute möchte ich mal den „Follow Friday“ von A Bookshelf Full Of Sunshine vorstellen.
In erster Linie geht es darum, andere Buchblogger und deren Blogs kennen zu lernen. Man kann sich quasi jede Woche neu für den nächsten Freitag anmelden und dann geht’s auch schon los.

Heute ist die Frage: Welches Buch ist das letzte, das ihr abgebrochen habt und warum?

Das letzte Buch, das ich abgebrochen habe, war „Before us“ von Anna Todd.
Ich liebe die After-Reihe von ihr. Aber irgendwie kann ich mit diesen „Aus-seiner-Sicht“-Büchern nicht viel anfangen. Es ist für mich in etwa die gleiche Geschichte, nur neu aufgewärmt. Man erfährt nicht wirklich viel neues und deswegen ist es einfach nicht interessant genug.

Habt ihr schonmal Bücher abgebrochen? Und gibt es Blogs, denen ihr folgt und die ihr einfach toll findet?

Advertisements

6 Gedanken zu “Follow Friday…und wem folgt ihr so?!

  1. Huhu^^

    Ich habe schon das ein oder andere Buch abgebrochen, einfach weil es mir nicht gefallen hat. Das letzte war „Die Keltennadel“ von Patrick Dunne. Für einen Thriller war es mir dann doch etwas zu blutig. Die Protagonisten mochte ich auch nicht und dann hab ich es gelassen.

    Oh es gibt so einige Blogs denen ich folge. Deiner gehört auch dazu 😉
    Gruß
    Flocke

    Gefällt 1 Person

    • Chrissi schreibt:

      Hi Flocke =)
      manchmal bringt es wirklich nichts, sich „durchzubeißen“. Es soll ja Spaß machen, das Buch zu lesen. Bei manchen Büchern lohnt es sich zwar, weil sie später besser werden, aber wenn es zu lange dauert, bringt es wirklich nichts.

      Danke für’s Folgen =D dich hab ich auf meiner Blogliste. Wenn man bei WordPress ist, ist es immer nicht so einfach, einem Blogspot-Blog (was für ein Wort! xD) zu folgen. Deswegen sind die dann bei mir in den Favoriten 😉

      Gefällt mir

  2. Hey Chrissi,
    freiwillig habe ich noch nie ein Buch abgebrochen. Bis jetzt ist das unfreiwillig nur zwei Mal vorgekommen: Eines musste ich – aus Zeitmangel – unterbrechen und ein anderes wurde mir geklaut 😦
    Hier geht es zu meinem Beitrag.
    xoxo, Jade

    Gefällt 1 Person

    • Chrissi schreibt:

      Hab gerade deinen Beitrag gelesen. Das ist echt fies. Zum Glück wurde mir noch nie etwas geklaut. Schade, dass danach das Feeling für das Buch weg war. Gerade, wo das geklaute so schön war =( das tut mir leid!

      Gefällt 1 Person

      • Hey Chrissi,
        ich hab es danach mit dem Film versucht – ich wollte wissen, wie es weitergeht – aber das war irgendwie nicht dasselbe…
        Das Merkwürdige ist, dass mir dabei noch andere Sachen geklaut wurden (eben ein kompletter Rucksack) und da ein teurer Schultaschenrechner drin war, aber das, was mich am meisten berührt und wütend gemacht hat, war echt das Buch + Kalender…
        xoxo, Jade

        Gefällt 1 Person

  3. Chrissi schreibt:

    Bücher wachsen einem echt ans Herz, wenn man sie toll findet.
    Ich habe es manchmal noch, dass ich mich an Bücher aus meiner Kindheit erinnere, die ich geliebt habe und dann traurig bin, weil sie mit der Zeit irgendwo verschütt gegangen sind. Oft gibt es sie dann leider auch nicht mehr zu kaufen…höchstens halt gebraucht.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s